Michelangelo Die Erschaffung Adams

Und zum Jahresende ein Glanzlicht

08.12.2016, Alter: 111 Tag(e)

Neu bei Winter: Das renommierte Jahrbuch des Deutschen Hochschulverbandes "Glanzlichter der Wissenschaft 2016. Ein Almanach"

Inhaltsübersicht 

________________

Brückenfunktion
Mahlzeiten als Teil des wissenschaft­lichen Begutachtungsprozesses
Eva Barlösius

Die Vorlesung.
Ein Auslaufmodell?
Christiane Bender

Die Enzyklika Laudatio Si’ von Papst Franziskus - Ökologische Koalitionen
und Natur-Konzept
Hartmut Böhme

Die Wahrheit im Blatt

Lorraine Daston

Ins "Wahre" rücken
Selbstdarstellung im Wissen­schafts­betrieb
Thomas Etzemüller

Europa
Ansprache von Papst Franziskus anlässlich der Verleihung des Karls­preises
Seine Heiligkeit Papst Franziskus

Jenseits der Heilsversprechen
Künstliche Intelligenz und Philosophie sollten für die menschliche Intelligenz eintreten
Markus Gabriel

Keine einfachen Antworten
Die Anfänge der Debatte über "politische Korrektheit" in den USA
Philipp Gassert

Brexit und kein Ende?
Gedanken über den Sonderweg ­Britanniens
Rüdiger Görner

Wie kommt ein Soziopath zur Macht?
Zur Leiche mach ich den, der nicht ­gehorcht: Shakespeare erklärt die ame­rikanische Präsidentschaftswahl.
Stephen Greenblatt

Netzwerkbarock
Wissenschaftliches Schreiben unter ­digitalen Bedingungen
Valentin Groebner

Simulation einer Lebenswelt
Erlebbare Technikfolgen­abschätzung
im Kino
Vinzenz Hediger

Studieren geht über kopieren
Urs Heftrich

Formen der Muße zwischen ­Faulheit und Fest
Christoph Henning

Vom Freitisch zur Mensa
Ein Blick in studentische Ess- und Trinkgewohnheiten
Gunther Hirschfelder/Patrick Pollmer

Was wir fordern dürfen
Josef Isensee

Da geht noch was
Sprachwandel in bewegter Gesellschaft
Roland Kaehlbrandt

Dann fangen wir doch gleich ­einmal an
Magnus Klaue

Ein Interview mit Harald Lesch
Benjamin Köhler

Der Islam und die Muslime
Ein Überblick
Gudrun Krämer

Lob der Stille
Laurenz Lütteken

Die Universität zwischen Weisheit und Management
Jürgen Mittelstraß

Woran man sie erkennen kann
Jan-Werner Müller

Was ist Europa?
Angelika Nußberger

Staatsautoritarismus, groß ­geschrieben
Roland Reuß

Was ist konservativ?
Andreas Rödder

Verhalten der Menschen prüfen
Islam und deutsches Recht
Mathias Rohe

"Deutschland ist der größte Verlierer"
Hans-Werner Sinn

Die Zauberformel für Rechts­sicherheit
Michael Sommer

Wovon lebt der Geist?
Über Bücher, Bytes und Bibliotheken
Andreas Speer

Binnenspannungen und Zentrifugal­kräfte in Europa
Anmerkungen zu Gesellschaft, Staat und Wissen­schaft im ­Zeichen von Brexit, Techno­kratie und Populismus
Peter Strohschneider