Germanistische Mitteilungen

Zeitschrift für deutsche Sprache, Literatur und Kultur

Herausgeber: Herausgegeben vom BELGISCHEN GERMANISTEN- UND DEUTSCHLEHRERVERBAND (BGDV). Redaktion: Jan Ceuppens (Brüssel), Achim Küpper (Liège), Torsten Leuschner (Gent), Helga Mitterbauer (Brüssel), Björn Rothstein (Bochum).
Erscheinungsweise: 2 Hefte jährlich/2 issues per volume
ISSN: 0771-3703

Jahresbezugspreis: 39.00 €
Einzelheft: 24.00 €
Versandkosten Deutschland: 4.00 €
Versandkosten Ausland: 9.00 €


Die GERMANISTISCHEN MITTEILUNGEN (GM) existieren seit 1975 und sind das einzige germanistische Fachperiodikum Belgiens. Der Wirkungskreis der Zeitschrift hat sich seit ihrer Gründung sukzessive erweitert: Ihre wissenschaftlichen Artikel und Rezensionen zur deutschen Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie zu Deutsch als Fremdsprache positionieren sie heute konsequent in der internationalen Germanistik.

Die GERMANISTISCHEN MITTEILUNGEN, herausgegeben vom Belgischen Germanisten- und Deutschlehrerverband (BGDV), erscheinen zweimal jährlich in deutscher Sprache. Hefte mit gemischten Beiträgen und Themenhefte wechseln sich in lockerer Folge ab. Eingesandte Beiträge unterliegen der anonymen Begutachtung durch einen internationalen Gutachterbeirat. Ab 2011 erscheinen die Germanistischen Mitteilungen im Universitätsverlag Winter.

Ziel der GERMANISTISCHEN MITTEILUNGEN ist, das Profil der Zeitschrift als internationales germanistisches Fachperiodikum mit inter- und transkultureller Perspektive weiter zu stärken.

GERMANISTISCHE MITTEILUNGEN was founded in 1975 and is the only specialist German Studies journal in Belgium. Expanding its horizon to position itself firmly in German Studies on an international scale, Germanistische Mitteilungen publishes articles and book reviews on the language, literature and culture of the German-speaking countries, as well as on German as a Foreign Language.

Edited under the auspices of the Belgian Association of Lecturers and Teachers of German (BGDV), GERMANISTISCHE MITTEILUNGEN is published in German twice a year, alternating loosely between themed issued and issues on mixed topics. Submissions are subject to anonymous peer review by an international board of advisors. Germanistische Mitteilungen is published by Universitätsverlag Winter from 2011.

aktuelle Beiträge: Bd. 42 (2016) / Heft 1


S. 5-22 / Preis: 9,00 €
Sabine Wilke:
Der “Wechsel von Wildnis und Natur”
Natur und Landschaft im Entdeckerdiskurs des frühen neunzehnten Jahrhunderts

S. 23-43 / Preis: 9,00 €
Julie Crombois:
Tagebuch und Ethos
Literarische und intellektuelle Positionierungen in Ernst Jüngers Texten zur Okkupation (1940-1945)

S. 73-83 / Preis: 9,00 €
Achim Küpper:
Ecocriticism: Ein Forschungsbericht
Zum deutschsprachigen Einführungsband von Gabriele Dürbeck und Urte Stobbe