Von Spanien nach Deutschland und Weimar-Jena

Verdichtung der Kulturbeziehungen in der Goethezeit


1. Auflage, 2003
365 Seiten

ISBN: 978-3-8253-1517-7
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Fachgebiet: Komparatistik
Reihe: Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800. Ästhetische Forschungen, Band: 3
lieferbar: 21.10.2003

Schlagwörter: Weimar, Deutsch, Literatur, Spanienbild, Geschichte 1775-1830, Kongress, Weimar (2001), Bahrdt, Carl F., Hispanistik, spanische Literatur, Imagologie


Die im Zusammenhang mit dem Sonderforschungsbereich "Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800" stehenden interdisziplinären Beiträge deutscher und spanischer Spezialisten aus Germanistik, Hispanistik, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft, Ideengeschichte und Komparatistik untersuchen den deutsch-spanischen Kulturtransfer, das Spanienbild und die Aufnahme spanischer Literatur vor allem im Weimar der Goethezeit (1775-1832). Im Mittelpunkt stehen bisher wenig beachtete Aspekte der Kulturvermittlung, Autoren und Werke, wie etwa Carl F. Bahrdts "spanischer Roman" Álvaro und Ximenes, eine Reihe deutscher Übersetzungen von Quevedos Buscón und Bertuchs Beschäftigung mit den Fabeln Iriartes.

""
Edward T. Larkin in: Goethe Yearbook, 13 (2005), 203f