Cusanus-Studien / Band XI: Nicolai de Cusa Opera Omnia. Symposium zum Abschluß der Heidelberger Akademie-Ausgabe


1. Auflage, 2006
190 Seiten

ISBN: 978-3-8253-5127-4
Sortiment: Buch
Ausgabe: Leinen
Fachgebiet: Philosophie
Reihe: Supplemente zu den Schriften der Heidelberger Akademie der Wissenschaften. Philosophisch-historische Klasse, Band: 19
lieferbar: 20.01.2006

Hierarchie:

Schlagwörter: Gotteserfahrung, Erkenntnistheorie, Musik, Gotteserkenntnis, Kongress, Heidelberg (2005), Analogie, negative Theologie, Cusanus Edition, Nikolaus von Kues


Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften hat am 11. und 12. Februar 2005 ein Symposium über Nikolaus von Kues veranstaltet. Anlaß hierzu war der Abschluß der von ihr über viele Jahre hin betreuten ersten historisch-kritischen Ausgabe der Werke des Cusanus.

Die im vorliegenden Bande veröffentlichten Vorträge sind zum einen dem Rückblick auf den Anfang und den Fortgang der Ausgabe gewidmet, zum andern eröffnen sie Einblicke in das cusanische Denken, die dessen philosophisch-theologische Weite und Eindringlichkeit verdeutlichen und zudem seinen kulturellen Kontext bewußt machen.

""
in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, Bd. 65,2, S. 706f

""
in: Medioevo Latino, XXX (2009), 1155 [13456]

""
Karl-Hermann Kandler in: Theologische Literaturzeitung, 131 (2006), 12, 1300

""
Karl-Hermann Kandler in: Göttingische Gelehrte Anzeigen, 257. Jg., Heft 3/4 (2005), 252ff