Worte und Bilder


26,00 € *

1. Edition, 2018
154 Pages

ISBN: 978-3-8253-7805-9
Product: Ebook
Edition: PDF
Subject: Soziologie
Available: 31.10.2018

Keywords: Metapher, Topos, Topsanalyse, Kommunikationsanalyse, bildliche Sprache, Topik, Sprachwissenschaft, Soziologie, Metonymie, Symbolik, Rahmung, Stilistik, Pragmatik, Menschenbild, Menschenwürde, Kommunikationswissenschaft


Der im August 2016 verstorbene Soziologe und Hochschullehrer Siegfried Reck beschäftigte sich in seinen letzten Lebensjahren intensiv mit dem Gebrauch bildlicher Sprache und der Analyse von Metaphern und Topoi in ihren spezifischen Kontexten. Nicht zuletzt angeregt durch den heutigen Sprachgebrauch, z. B. in der öffentlichen Reflexion von Geschichte, begibt er sich auf Spurensuche in seinen für diese Aufsatzsammlung vorgesehenen Texten. Dabei geht es ihm auch um das Spannungsfeld zwischen fachsprachlicher Kommunikation und ihrer erforderlichen Komplexitätsreduktion und um die oft unterschätzte Rolle der Metaphern als grenzüberschreitende Verbindungsstücke, die den Eintritt in die unterschiedlichsten Denkwelten erleichtern können. Dies alles verleitet auch zum Nachdenken über sich selbst, um sich – in Siegfried Recks eigenen Worten – nicht nur sprachlich auf die Schliche zu kommen.

Dem Autor war daran gelegen, Familie und Freunde in ihrer ‚interdisziplinären Vielfalt‘ in den Diskurs und damit in sein letztes Buchprojekt einzubeziehen. Die Beiträge von Dietlind Köhncke, Katrin Stumptner, Amelie Wolf, Corinna Reck, Mitho Müller und Lajana Reck sind dabei zum Teil direkte Antworten auf Siegfried Recks diebische Freude an Metaphern, die für ihn wie Fische durchs Wasser der Sprache gleiten.

 
 
 

Inhalt (PDF 54kB)