Ritter, Minne und der Gral

Komplementarität und Kohärenzprobleme im ‚Rappoltsteiner Parzifal‘


1. Auflage, 2015
370 Seiten

ISBN: 978-3-8253-6437-3
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Fachgebiet: Germanistik
Reihe: Studien zur historischen Poetik, Band: 18
lieferbar: 26.02.2015

Schlagwörter: Mittelhochdeutsch, Altfranzösisch, Narratologie, Wolfram von Eschenbach, Chrétien de Troyes, Erzählforschung, Spätmittelalter, Komplementarität, Höfische Epik, Rappoltsteiner Parzifal, Gralsdichtung, Elsaß


Der ‚Rappoltsteiner Parzifal‘ (Cod. Donaueschingen 97), früher überwiegend als Überlieferungsträger des Wolfram’schen ‚Parzifal‘ mit wertlosen Ergänzungen angesehen, lässt sich am ehesten als ein Sonderfall der Kompilation beschreiben. Das Produzententeam um Claus Wisse und Philipp Colin nahm die kanonischen ‚Continuations‘ des ‚Conte-du-Graal‘ Chrétiens und weitere Texte altfranzösischer wie auch mittelhochdeutscher Provenienz in das Korpus auf, beharrte jedoch auf der episch-linearen Erzählstruktur. Auf diese Weise entstand eine Gralerzählung mit unvereinbaren handlungslogischen Widersprüchen.

Die vorliegende Untersuchung wertet die Widersprüche nicht als Mangel, sondern als wesentliches Merkmal des Korpus und entwickelt für die Interpretation ein Konzept, das auf dem modernen Komplementaritätsbegriff basiert. Ein gewichtiges Instrument zur Ermittlung der mannigfachen Zusammenhänge, die um die tragenden Erzählelemente Ritter, Minne und den Gral kreisen, stellt die Bestimmung der Identität und Differenz einzelner Episoden dar – wodurch erst die omnipräsenten Wiederholungsstrukturen Kontur gewinnen. Kapitelweise werden die diversen Vorlagen unter Berücksichtigung des neuen Kontextes im ‚Rappoltsteiner Parzifal‘ behandelt, um die Bezugsfähigkeit der wichtigsten Stationen Parzivals und Gawans aus dem Einschubsteil auf die Rahmentexte Wolframs und Chrétiens sichtbar zu machen.

""
Martin Baisch in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur, Bd. 139 (2017), Heft 1, 137ff

""
Andrea Schindler in: Arbitrium, 36.1 (2018), 39ff

""
Patrick Del Duca in: Germanistik, Bd. 57 (2016), Heft 3-4 [4502]

""
Karin Ueltschi in: Le Moyen Âge, CXXII-2016.3-4, 754ff

""
Anne Berthelot in: Perspectives médiévales, 38/2017, URL: http://peme.revues.org/12494

""
Albrecht Classen in: Amsterdamer Beiträge zur älteren Germanistik, Vol. 76/2 (2016), 291ff

""
Jörg Füllgrabe in: Wissenschaftlicher Literaturanzeiger, 15.03.2016, URL: http://www.wla-online.de/katalogdetail/items/3057.html

""
Fabian Sietz in: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur, Bd. 144, Heft 4 (2015), 514ff

""
Anna-Lena Liebermann in: literaturkritik.de, 8/2015, URL: http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=20962